Wie geht´s

Die R.E.S.E.T.® -Behandlung ist in zwei Anwendungseinheiten aufgeteilt. Die Behandlung erfolgt im Liegen, kann aber auf Wunsch auch im Sitzen durchgeführt werden.

Da die Balance äußerst entspannend ist, wird der therapeutische Effekt im Liegen verstärkt.

Bei der ersten Anwendung sollten Sie die Augen weitestgehend geöffnet halten.

 

Zur Unterstützung des Energieflusses ist es vorteilhaft, wenn Sie vor Beginn der Behandlung ein Glas Wasser trinken. Nachdem ich Ihre Nieren und Ihren Nackenbereich energetisiert habe, lege ich meine Hände in acht unterschiedlichen Positionen an Ihrem Kiefer- und Kopfbereich auf. Durch meine Hände und meine Fingerspitzen (je nach Position) wird Energie übertragen, wodurch sich Ihre gesamte Kiefermuskulatur und fast alle Körpermuskeln entspannen können. Jede Position wird 2 Minuten gehalten, wobei Sie zuerst den Mund geschlossen haben und dann den Mund öffnen. Durch die Anspannung der Muskeln wird noch mehr Energie aufgenommen.

 

Abschließend energetisiere ich wieder Ihren Nackenbereich und Ihre Nieren und Sie trinken ein Glas Wasser.

 

Bei der zweiten Anwendung, die innerhalb einer Woche nach der ersten stattfinden sollte, haben Sie Ihre Augen geschlossen. Diese Zeit benötigt Ihr Organismus, die Veränderungen zu integrieren. Diese Sitzung bringt Zugang zu den tieferen Schichten und verstärkt die Stressablösung.

 

Nach jeder R.E.S.E.T.®-Behandlung sollten Sie eine Woche lang täglich 2 Liter Wasser trinken, um Ihren Körper bei der Neustrukturierung zu unterstützen.

R.E.S.E.T.® hat geholfen bei....

  • Jahrelangem Kiefergeräusch, Zähneknirschen, Kaubeschwerden
  • Ständigem Zähne zusammenbeissen
  • Unfähigkeit, nach Zahnbehandlungen den Mund weit zu öffnen
  • Unterstützung der zahnärtzlichen und kieferorthopädischen Behandlung
  • Chronischer Müdigkeit
  • Entgiftung
  • Fußbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Lernproblemen
  • Tinnitus, Ohrendruck, Ohrenschmerzen, Hörproblemen
  • Schnarchen
  • Sehstörungen